Doula



„Doula… irgendwo habe ich das schon mal gehört, aber was ist das eigentlich genau?“


Die Frage, so oder so ähnlich, höre ich tatsächlich noch ziemlich oft, wenn ich erzählen darf was mein Herzenswunsch ist. Eigentlich ist es ganz einfach:
Doula ist der Weddingplaner für deine Geburtsreise -
 Nur viel intensiver, emotionaler, nachhaltiger, gewinnbringender und für das Leben prägender – für dich, dein Baby, deinen Partner und die ganze Familie!


Auf alles bereiten wir uns im Leben gründlich vor - Überstürzen selten große, folgenreiche Entscheidungen - Geben oft viel Geld für nicht ganz so wichtige Dinge aus. Aber die wenigsten setzen sich im Vorfeld intensiv mit Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett auseinander – Männlein wie Weiblein.


Und dabei sind genau diese Themen so unglaublich wichtig. Es beeinflusst unser gesamtes weiteres Leben und vor allem das unserer Kinder!


Denn, wie bereits der bekannte Gynäkologe Michel Odent sagte:

„Es ist nicht egal wie wir geboren werden“

Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit zu Hause prägen unsere Kinder fürs Leben.
Genau deswegen bin ich so froh, dass du den Weg zu mir gefunden hast! Ich freue mich aus tiefstem Herzen über jede Einzelne von euch, die umdenkt, sich ihren Ängsten und Unsicherheiten stellt, sich Hilfe sucht, die Situation nicht einfach hinnimmt und sich dem Ganzen ausgeliefert fühlt. Stattdessen folgst du deinem Herzen und möchtest dir eine selbstbestimmte, schmerzarme Geburt mit aktiver und emotionaler Betreuung ermöglichen, bei der deine individuellen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigt werden können. Wie wundervoll!

Herz

 

 

 

 

„Die Wehen der Geburt

sind der Atem der Schöpfung“


(Manfred Poisel)

Es ist mittlerweile in aller Munde, dass eine liebevolle 1:1 Betreuung über die gesamte Dauer der Geburt viele Vorteile bringt. So kann sie die Kaiserschnittrate, den Einsatz von Interventionen wie Geburtszange und Saugglocke senken. Außerdem ist die Nachfrage nach einer PDA sowie die Verabreichung von wehenfördernden Mitteln merklich geringer. Die Geburtsdauer kann sich zudem entsprechend verkürzen. Darüber hinaus lässt eine intensive und intuitive Begleitung die Wahrscheinlichkeit einer Postportalen Depression sinken.


Als Doula bin ich bereits während der Schwangerschaft für dich da. Diese hochsensible Zeit ist von intensiven Gefühlen geprägt. Wir gehen deine Wünsche, Vorstellungen, genauso wie deine Ängste, Sorgen und Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, im sicheren und vertrauten Rahmen und in deinem eigenen Tempo durch. Wir entwickeln gemeinsam Lösungen, die dich in deine Kraft bringen und dir mehr Sicherheit und Ruhe schenken können. Nach Vorsorge- und Untersuchungsterminen bei deiner Hebamme und deinem*er Gynäkologe*in tauschen wir uns gerne aus.

Wenn dir nach etwas Ruhe und Entspannung ist, biete ich dir eine Wellness-Massage bei dir zu Hause an. Gönn dir eine Auszeit für dich und dein Baby.

Schwangerschaftsbauch

Zehn Tage vor Entbindungstermin bin ich für dich Tag und Nacht in Rufbereitschaft. Geht die Geburt los, begleite ich dich an den Geburtsort deine Wahl. So kannst du dir immer sicher sein, eine liebevolle und vertraute Person an deine Seite zu haben. Hierbei spielt es keine Rolle, ob du zu Hause, im Geburtshaus oder im Krankenhaus dein Kind zur Welt bringen möchtest. Ich bin an deiner Seite und für dich, dein Baby und deinen Partner da. Ich werde dich auf mentaler und emotionaler Ebene unterstützen und dir liebevoll motivierende Anleitungen geben dich zu entspannen, damit du dich voll und ganz der Geburtsreise hingeben kannst. Ich helfe dir dabei den Kontakt zu deinem Baby zu halten und sorge für eine ruhige Atmosphäre um dich herum. Auf diese Weise kannst du dein Kind auf den für Euch bestmöglichen Weg auf die Welt bringen und dabei stets in deiner Eigenermächtigung und Selbstbestimmtheit bleiben.
 Deinem Partner zeige ich, wie er dich aktiv bei der Geburt unterstützen kann oder entlaste ihn, wenn er eine Pause braucht. Denn auch für ihn ist die Geburtsreise eine hoch emotionale und manchmal auch überfordernde Situation.

Mama mit Baby

Auch im Wochenbett stehe ich euch gerne mit wertvollen, fachlichen und mütterlichen Tipps zur Seite. Ich gebe euch den Raum die gemeinsam gemeisterte Geburtsreise zu besprechen, aufkommende Emotionen zuzulassen und Fragen zu klären, damit ihr als Familie friedvoll und gestärkt in einen neuen Lebensabschnitt starten könnt. Ich bin für euch solange erreichbar, wie ihr meine Unterstützung braucht.


 

Melde dich gerne bei mir.


Das erste Telefonat von ca. 30 Minuten ist mein Geschenk an dich.

 


Noch ein kleiner Hinweis zur derzeitigen Situation:

Aufgrund der Corona-Pandemie erlauben momentan die meisten Kliniken lediglich eine Begleitperson in den Kreißsälen.

Kontaktiere mich gerne, um unverbindlich die aktuelle Situation und die daraus resultierenden Möglichkeiten für dich zu besprechen.


Meine Angebote für Dich

Ich möchte darauf hinweisen, dass eine Doula keine Alternative zu einer Hebamme darstellt. Vielmehr arbeiten wir als Team. Eine Doula nimmt keine medizinischen Untersuchungen oder Testungen vor. Daher kümmere dich bitte rechtzeitig, am besten bereits, wenn du den positiven Schwangerschaftstest in Händen hälst, um eine für dich passende Hebamme.